Michèle Gerber

Ausbildung

Informations- und Dokumentationsassistentin EFZ; Bachelor in Sozialwissenschaften (Minor Betriebswirtschaft) und Master in Politikwissenschaft (Minor Verwaltungswissenschaften) an der Universität Bern

Im Büro seit

Juni 2018

Referenzprojekte

  • Die Rolle von Akteuren und Akteurkonstellationen bei der Etablierung interprofessioneller Angebote an der Schnittstelle zwischen Gesundheitswesen und Sozialdienst (laufend)
  • Prozessevaluation kantonale „cool and clean“-Botschafterinnen und -botschafter (laufend)
  • Zwischenevaluation der nationalen Strategien "Nicht übertragbare Krankheiten (NCD)" und "Sucht" 2017-2024 (2018-2020)
  • Ländervergleich der Willensäusserungsmodelle im Bereich der Organspende (2018/2019)